Seiten

Translate this Post

Dieses Blog durchsuchen

3. Februar 2014

Möhrenkuchen mit Zitronenguss im Valentinsgewand





Hallo Allerseits!

Der Valentinstag steht vor der Tür, wie feiert Ihr den denn mit Euren Liebsten?
Mit Rosen, Geschenken, Schokoladenherzen...??!
Ich habe ein paar Minifuffins & ein Mini-Küchlein gebacken.
Da freut sich auch die Nachbarin oder der Postbote.
Liebe soll man doch schließlich das ganze Jahr verschenken...
Das Grundrezept stammt- wieder mal- aus der aktuellen LECKER Bakery-Ausgabe.







MÖHRENKUCHEN 
mit
ZITRONENGUSS



  • 400g Mehl  (am besten Dinkel)
  • 300g Zucker
  • 1Paket Vanillezucker
  • 2TL Natron
  • 2 TL Backpulver
  • 1TL Zimt
  • 1Prise Salz
  • 400g Sojajoghurt Natur oder Vanille
  • 200g geraspelte Möhren
  • knapp 200ml neutrales ÖL
für den Guss:
  • 250g Puderzucker
  • 3EL Zitronensaft
                                                 

(das Maskingtape in der Deko ist übrigens von hier (*klick*)

Eine Springform mit 26 cm Durchmesser mit Rohrboden einfetten.Backofen Umluft auf 150′ C vorheizen.
Alle trockenen Zutaten vermischen.Möhren sehr fein raspeln, dann mit Joghurt& Öl vermengen, danach alles mit dem Schneebesen verrühren.
Den Teig in der Form glatt streichen & alles ca.40 Minuten backen.
Ungefähr 45 Minuten abkühlen lassen & aus der Form stürzen.
Puderzucker mit Zitronensaft verrühren.Über den Kuchen träufeln & trocknen lassen.
Der Kuchen ist wunderbar saftig. Und schmeckt auch nicht nach Möhre....versprochen!




Kommentare:

  1. Der Kuchen sieht einfach wahnsinnig lecker aus. Das Rezept muss ich mir merken und bald nachbacken :)
    Liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
  2. Die schaun ja super lecker und putzig aus.
    ich habs mir mal aufgeschrieben und werde es meinem
    liebsten und meiner Familie präsentieren hihi
    Ich hab vor mit meinem freund essen zu gehen - wird sicher schön!
    Was hast du schönes geplant?

    In liebe ♥

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Danke Daria & Sabina für Euren Kommentar.
    Der Kuchen ist wirklich lecker und sehr einfach/schnell gemacht :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, diesen kleinen Küchlein schauen fanatisch aus und eine schöne Idee auch zum Valentinstag der bald ansteht. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen

Hinterlass`mir süße Grüße! :-)