Seiten

Translate this Post

Dieses Blog durchsuchen

18. Februar 2014

High Heel Cookies mit Fondant

Hallo Allerseits!
Seid Ihr auch so ein Schuhfan wie die meisten Frauen??

Wer im Moment  kein Geld für Schuhe hat kann sich einfach welche selber machen...
Und die feinmotorisch Begabten unter Euch zaubern sich selbst Manolo Blahniks aus Keksmasse und Fondant...
.........und zwar mit diesem Rezept:
 Das ist das universell einsetzbare Cookie-Rezept ever...
Und geht wie immer auch ohne Ei (Ei durch 1 EL Sojamehl+2EL Wasser ersetzen)


Cookies * Ausstechplätzchen* Butterplätzchen*Mürbeteigkekse


Alles zu einem glatten Teig verkneten und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben.
Anschliessend ca. 1/2 bis 1 cm dick auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
Plätzchen ausstechen und bei 160°C für ca 6-9 Minuten in den Ofen bis die Plätzchen hell-goldbraun sind.

Da jeder Ofen anders ist empfiehlt es sich nach der Hälfte der Zeit zu schauen.

Abkühlen lassen.



Mit der gleichen Form aus Fondant, (den Ihr vorher mit gefetteten Händen geknetet habt)
weitere "Plätzchen" ausstechen.
Die Plätzchen könnt Ihr entweder GAAAAAAANZ dünn mit Marmelade einpinseln, dann die Fondantmasse aufdrücken.
Oder Ihr benutzt diesen Zuckerkleber(*klick*)
Der ist total schnell gemacht & hält selbst Minizuckerperlen bombenfest & unsichtbar auf den Keksen. Will heißen, auch die anschließende Deko der  Schuhe könnt Ihr damit
wunderbar befestigen.
Danke, MONIKA für diesen tollen Tipp!


Die Ausstechform "High Heel" habe ich von DEPOT, sie ist aber auch bei der Firma
BIRKMANN zu bekommen.

Den Fondant bekommt Ihr zum Beispiel
hier
hier
oder
hier

oder Ihr macht den selbst zum Beispiel nach diesem Rezept von Monika



Viel Spaß beim nachbacken.
Vielleicht macht Ihr auch die passenden Handtaschen dazu...?



Kommentare:

  1. Hui....die sind ja zuckersüß.

    Die mache ich am Wochenende zur Mädchenparty...wenn ich bis dahin Fondant bekomme.Echt cool!
    Liebst,Mona

    AntwortenLöschen
  2. Die kekse sehen total toll aus! Bin gerade auch auf der Suche nach tollen Cookierezepten!
    Liebe Grüße
    Alina
    http://daskleineeck.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich, dass dir das Rezept gefällt.
    Sie schmecken auch wirklich lecker & nicht zu süß.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen

Hinterlass`mir süße Grüße! :-)