Seiten

Translate this Post

Dieses Blog durchsuchen

24. November 2013

Lebkuchen Popcakes & Spekulatiuscreme - Lasst uns froh & lecker sein Teil 2

Ich bin Euch ja noch die weiteren Rezepte schuldig....
so here they come:




Lebkuchen Cake- Pops
ergibt 20 Cake Pops

100 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
1-2 TL Lebkuchengewürz
2 Eier
1 EL Kakaopulver ohne Zucker oder 50g geriebene Bitterschoki
100 Mehl
½ TL Backpulver



Butter, Zucker, Salz schaumig rühren
Eier dazu & verrühren, danach Mehl & Backpulver dazu
Teig in die untere Cake-Popform füllen, obere drauflegen.
Teig bei 1820 ° C ca. 20 min backen
Nach Belieben mit Streuseln, Krokant oder Kokosflocken bestreuen
(vorher in Kuvertüre tunken)

-----------------------------------------------------------------------------------------


Dieses wunderbare leckaschmecka- Rezept habe ich auf einem meiner Lieblingsblogs *klick* gefunden & dachte, DAS mach ich mal nach....


  • 1 TL Zimt
  • 2 Prisen Salz
  • 1 1/2 TL Spekulatiusgewürz
  • Zutaten (für ca. 500 ml): 130 g weiche Butter
  • 20 g flüssiger Honig
  • 50 ml Sahne
  • 300 g Gewürz-Spekulatius    
  •  
  •  
  •  Spekulatius grob zerbröseln oder hacken und ca. 10-15 Sekunden in einem Mixer zerkleinern, der Spekulatius sollte dabei schon leicht cremig werden, aber nur leicht. Dann Honig, Sahne und Gewürze unterrühren bis alles gut vermischt ist
    Weiche Butter ca. 20 Sekunden im Mixer unterrühren lassen, so dass alles gleichmäßig vermengt ist.
    In ein Glas füllen & ab in den Kühlschrank
     




Kommentare:

  1. Das liest sich lecker:) Cakepops könnte ich auch mal wieder machen. Die Sugar- Hearts auf meinem Blog sind mit Puderzucker befestigt(also Puderzucker+etwas Wasser, hält). Ganz liebe Grüße,Sanni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sanni! Lieben Dank für deinen Kommentar & die flotte Antwort.Deine Sugar-Hearts probiere ich bald aus!

    AntwortenLöschen

Hinterlass`mir süße Grüße! :-)